Zeichnen, Malen, Sketchen mit GRIS

  • 22. bis 29. Juni 2019

Zeichnen und Sketchen an der Dordogne mit GRIS

In diesem Kurs geht es um das schnelle Erfassen von Gegenständen, Architektur, Menschen und Landschaften. Wir gehen mit einem Skizzenbuch direkt an das Motiv und nutzen die traumhafte Kulisse mittelalterlicher Dörfer rund um das faszinierende Dordognetal.
Gris malt und zeichnet seit der frühen Kindheit. Wie jedes Menschenkind hinterließ er seine ersten Spuren auf Papier. Und während andere Kinder dann laufen lernten, zur Schule gingen, Ausbildungen machten, malte und zeichnete Gris einfach weiter. Ein benachbarter Kunstlehrer faszinierte ihn für die Aquarellmalerei. Ende der 80er trat die Graffitikunst in sein Leben. Nach dem künstlerischen Studium arbeitete er freischaffend auf Papier, Leinwand und auf einer 180 Quadratmeter großen Hauswand in Berlin Schöneberg. Mit gekonntem Strich führt er zeichnerisch Tagebuch und findet so viele seiner Motive im Alltag.

Weitere Informationen, Preise, Anmeldung:

  Flyer zum Kurs mit GRIS ansehen (PDF-Datei)

   zum Anmeldeformular (PDF-Datei)

  Webseite von GRIS

  GRIS auf Instagram

+49(0)176-4866 0652

Back To Top